Facebook Icon Twitter Icon

NetTowel - Single Source of Truth

Keine inkonsistente Konfigurationen dank Single Source of Truth

 

Netzwerkanpassungen werden über einen zentralen Einstiegspunkt definiert und danach auf die Geräte geschrieben. Der Server repräsentiert den aktuellen Deployment Stand, was als Single Source of Truth bezeichnet wird. Lokale Änderungen auf Netzwerkgeräten werden vom Server überschrieben. So werden Inkonsistenzen in der Infrastruktur verhindert und eine lange Fehlersuche überflüssig gemacht. Die CLI auf den Netzwerkgeräten wird noch für das Troubleshooting verwendet, jedoch nicht für Konfigurationen. Durch den Single Source of Truth wird des Weiteren eine automatisierte Dokumentierung ermöglicht.